CDU

Liebe Besucher dieser Seite,

ich möchte hier über meine langjährige Arbeit als Mitglied der CDU, sowie über meine jetzige aktuelle politische Arbeit als Mitglied der CDU im Ortsverband Heiligensee in Reinickendorf berichten.

Ich bin seit Januar 2012 Mitglied im Ortsverband Heiligensee.
Ich kenne die bezirklichen Probleme recht gut: Ansiedlungsprobleme, Genehmigung neuer Investitionen, Verdichtung in den Ortsteilen, effizienter Einsatz knapper Haushalts-Mittel usw… Ich versuche die Sorgen und Nöte der Bürger und Gewerbetreibenden aufzunehmen und dafür zu werben und zu sorgen, dass sich die Politik der Probleme bzw. Sorgen und Ängste der Menschen annimmt und sie versucht sie aus der Welt zu schaffen. Dabei versuche ich immer den „Draht“ zum Bürger und zu den mittelständigen Unternehmen zu finden.

Die wichtigsten Ziele für die Sicherung der Zukunftsfähigkeit unseres Bezirkes sind für mich :

· freiheitliche, demokratische Mitbestimmung der Bürger
Förderung der mittelständigen Unternehmen und Schaffung der Rahmenbedingungen
für neue Arbeits- und Ausbildungsplätze im Bezirk als wichtigsten Beitrag zur Zukunftssicherung
· Schutz des Eigentums und Gewährleistung der inneren Sicherheit
· bürgerfreundliche Strukturen im Bezirk Reinickendorf
· aktive und unbürokratische Ansiedlungspolitik
· enge Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsorganisationen zur Stärkung der
Leistungskraft des Bezirkes und der Region
· eine Bildungspolitik, die den Herausforderungen unserer Zeit entspricht und
Schulen, die dafür erforderliche Voraussetzungen erfüllen
· neue Freizeit- und Sportangebote
· konsequente Umsetzung der „Leitlinien für ein behindertengerechtes Berlin“ in
unserem Bezirk
· in der Sozialpolitik Stärkung der Eigenverantwortung und Hilfe zur Selbsthilfe,
Verhinderung von Sozialmissbrauch

Ich freue mich, wenn Sie mich mit Anregungen , Hinweisen , aber auch mit kritischen Anmerkungen beim erreichen dieser Ziele unterstützen würden.

Bitte schreiben Sie mir oder sprechen Sie mich an.

Ihr Norbert Eyck